Kleine Schwestern Jesu - Nordeuropa

 

 

Im Juni:  Begegnung der Kleinen Schwestern von Nordeuropa: Dänemark, Finnland, Schweden, und Grönland, sowie zwei aus Belgien, Eliane und Rita Sylvia aus der Schweiz.

Einige Flashes:

Die Fraternität von Øm empfängt uns mit Sonnenschein, einem Garten, Blumen: eine wunderschöne Natur! Da wir 18 Schwestern sind logieren wir in der Nähe unter einem Zelt, im Estrich, in einem kleinen Haus usw…

Clic zum vergrössern
Clic zum vergrössern

Hanne Gregersen, eine langjährige Bekannte, pensionierte Pedopsychiater, führt uns ins gewählte Thema ein: „Verlieren, verringern, verlassen, wachsen bis zum Ende“.

In kleinen Gruppen überlegen wir über „Wachsen bis zum Ende“ und dem Gegenteil, das nicht unbedingt ein „abklingen“ ist.

Clic zum vergrössern

Überlegungen im Hinblick auf eine Annäherung der Fraternitäten Belgien-Niederlande, der nordeuropäischen Länder, Grönlands und der Schweiz. Welche Strukturen wollen wir? Die Ideen sind vielfältig: keine Zeit für Pause, denn das Thema fordert uns heraus und alles scheint schon im Gang!

Ein Schlüsselwort für unser Gemeinschaftsleben: „ertragt einander in Liebe“ (Epheser 4.2 und Kolosser 3.13) im Alltag und darüber hinaus. Wohlwollen füreinander gibt Sicherheit…

Clic zum vergrössern

Das Thema eines der gemeinsamen Gebete: „Das Leben als Pilgerfahrt“, mit Abraham, unser Vater im Glauben der mit 75 Jahren (Alter der Fraternität) „sich aufgemacht hat“…

Clic zum vergrössern
Clic zum vergrössern


Sehr positive Auswertung der Begegnung. Wir sind beeindruckt wie sehr wir, aus verschiedenen Regionen kommend, uns als Gemeinschaft fühlen… ein gutes Zeichen für die Zukunft!

Zurückzurück

P. Sr Gertrud-VeronikaP. Sr Gabrielle-YvetteP. Sr Magdalena-MichiyoP. Sr Maria de LourdesP. Sr LucianaP. Sr MarjolaineP.Sr Maria de LourdesP.Sr Gabrielle-YvetteP.Sr Gertrud-VeronikaP.Sr LucianaP.Sr Magdalena-MichiyoP.Sr Marjolaine