Kenya - Dora Linda

 


zurück

Kl. Sr Dora Linda :

Du bist gebürtig von Rapperswil und lebst in Kenya. Kannst Du uns ein wenig von Deinem Leben als Kleine Schwester in Kenya erzählen?

- Ich lebte 15 Jahre in Kajiado, wo wir viele Massai-Freunde haben. Eine Familie lebte auch einige Jahre in unserer Nachbarschaft.
Die Massai sind Viehzüchter und Nomaden. In den letzten Jahren wurde ihr Land aufgeteilt und nun ist es schwieriger für sie, zu nomadisieren, um in Zeiten der Dürre Weideland für ihre Tiere zu finden. Leider war dieses Jahr sehr hart mit einer langen Trockenzeit. Einige Menschen und viele Tiere sind verhungert und verdurstet.

Ich staune immer wieder über die Fröhlichkeit und den Lebenswillen der Frauen, die so viel auf sich nehmen für ihre Kinder.